Installation .NET Framework 3.5

Aus Qloc Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Microsoft .NET Framework 3.5 wird von vielen Anwendungen zur Ausführung benötigt. Unter Windows Server muss dieses Feature nachträglich installiert werden.
In dem folgenden Artikel erklären wir die Installation von .NET Framework 3.5 unter Windows Server 2008 R2 und 2012 R2.

Windows Server 2008 R2

  • Starten Sie die Windows Eingabeaufforderung (cmd) über das Startmenü.
  • Geben Sie folgende Zeile ein und drücken Sie im Anschluss [ENTER]:
dism /online /enable-feature /featurename:NetFX3

Windows Server 2012 R2

Variante 1: Manuell

  • Laden Sie das folgende Archiv auf Ihren Windows Server herunter:

https://files.qloc.de/wiki/Windows_Server_2012R2-sxs.zip

  • Entpacken Sie das Archiv auf den Desktop Ihres Servers (siehe Abb. 1 + 2)
  • Starten Sie die Windows Eingabeaufforderung (cmd) über das Startmenü (siehe Abb. 3)
  • Geben Sie folgende Zeilen ein und drücken Sie im Anschluss [ENTER] (siehe Abb. 4):
dism /online /enable-feature /featurename:NetFX3 /All /source:%UserProfile%\Desktop\sxs /LimitAccess


Variante 2: PowerShell

  • Öffnen Sie eine PowerShell. (Über das Startmenü ähnl Abb. 3)
  • Fügen Sie folgende Zeilen ein (klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste in das PowerShell-Fenster):
New-Item C:\tmp -type directory
(New-Object Net.WebClient).DownloadFile('https://files.qloc.de/wiki/Windows_Server_2012R2-sxs.zip','C:\tmp\tmp.zip');
(new-object -com shell.application).namespace('C:\tmp').CopyHere((new-object -com shell.application).namespace('C:\tmp\tmp.zip').Items(),16);
dism /online /enable-feature /featurename:NetFX3 /All /source:C:\tmp\sxs /LimitAccess
Remove-Item C:\tmp -Force -Recurse
  • Warten Sie bis alle Befehle erfolgreich ausgeführt wurden (Eventuell müssen Sie zum Abschluss ENTER drücken, um den letzten Befehl auszuführen).

Windows Server 2016

Variante 1: Manuell

  • Laden Sie das folgende Archiv auf Ihren Windows Server herunter:

https://files.qloc.de/wiki/Windows_Server_2016-sxs.zip

  • Entpacken Sie das Archiv auf den Desktop Ihres Servers (siehe Abb. 1 + 2)
  • Starten Sie die Windows Eingabeaufforderung (cmd) über das Startmenü (siehe Abb. 3)
  • Geben Sie folgende Zeilen ein und drücken Sie im Anschluss [ENTER] (siehe Abb. 4):
dism /online /enable-feature /featurename:NetFX3 /All /source:%UserProfile%\Desktop\sxs /LimitAccess


Variante 2: PowerShell

  • Öffnen Sie eine PowerShell. (Über das Startmenü ähnl Abb. 3)
  • Fügen Sie folgende Zeilen ein (klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste in das PowerShell-Fenster):
New-Item C:\tmp -type directory
(New-Object Net.WebClient).DownloadFile('https://files.qloc.de/wiki/Windows_Server_2016-sxs.zip','C:\tmp\tmp.zip');
(new-object -com shell.application).namespace('C:\tmp').CopyHere((new-object -com shell.application).namespace('C:\tmp\tmp.zip').Items(),16);
dism /online /enable-feature /featurename:NetFX3 /All /source:C:\tmp\sxs /LimitAccess
Remove-Item C:\tmp -Force -Recurse
  • Warten Sie bis alle Befehle erfolgreich ausgeführt wurden (Eventuell müssen Sie zum Abschluss ENTER drücken, um den letzten Befehl auszuführen).