Verwaltung mit YaTQA

Aus Qloc Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

YaTQA Login

Wie verwalte ich meinen TeamSpeak Server mit YaTQA?
YaTQA ist ein TeamSpeak Server Managemant Tool für Windows Systeme, das die Rechte-, Channel- und Clientverwaltung ermöglicht. YaTQA können Sie unter diesem Link herunterladen.

  • Verbinden Sie auf Ihren TeamSpeak Server
  • Klicken Sie auf den Reiter "Extras" und wählen Sie "ServerQuery Login" (siehe Abb. 1)
  • Wählen Sie nun im geöffneten PopUp Fenster einen ServerQuery Namen
  • Nun erhalten Sie ein generiertes Kennwort, welches Sie sich notieren sollten.
  • Starten Sie nun YaTQA und geben Sie folgende Daten unter "Schnelles Verbinden an":
 Server-Adresse: Die IP Adresse des Server (ohne Port)
 Queryport: 10011
 Benutzername: Der Benutzername den Sie zuvor gewählt haben
 Passwort: Das für Sie von TeamSpeak generierte Passwort
  • Durch den Klick auf "Verbinden" gelangen Sie auf die Übersicht unseres Hostsystems.
  • Klicken Sie nun auf den Reiter "Server" und im Anschluss auf "Zu meinem Heimatserver gehen (benötigt Server 3.0.2 und Anmeldung)" (siehe Abb. 2).
  • Nun Befinden Sie sich auf der Übersicht Ihres TeamSpeak Servers und können Ihren Server von dort verwalten (siehe Abb. 3).

TeamSpeak Backup erstellen und Wiederherstellen

Vorbereitung

  • Verbinden Sie sich auf Ihren Teamspeak Server und erstellen Sie sich einen Query-Login. Bitte beachten Sie dabei den vorherigen Artikel.
  • Melden Sie sich mit "YaTQA" an Ihrem TeamSpeak Server an.

Channelbackup erstellen

Nach erfolgreichem Verbinden können Sie ein Channelbackup Ihres Teamspeak Servers erstellen

  • Wählen Sie im oberen Bereich von YaTQA den Reiter "Benutzer" klicken
  • Machen Sie anschließend einen Rechtsklick auf den Servernamen machen und wählen Sie dort "Channelbaum speichern" zu klicken.

Wichtig: Wählen Sie beim Erstellen des Backups den langsamen Modus ("Langsamer Modus - Alles außer Passwort"), da es andernfalls zu Fehlern kommen kann.

-> Nachdem das erfolgt ist und Sie Ihr Channelbackup als Datei auf Ihrem Rechner gespeichert haben, können wir mit der Wiederherstellung des Backups auf einem anderen Server beginnen.

Channelbackup Wiederherstellen

  • Wiederholen Sie auf Ihrem neuen Teamspeak Server die Vorbereitung
  • Wählen Sie erneut im oberen Bereich von YaTQA den Reiter "Benutzer" klicken
  • Machen Sie anschließend einen Rechtsklick auf den Servernamen machen und wählen Sie dort "Channel aus Datei einfügen..."
  • Bestätigen Sie die darauf folgende Meldung mit Okay und warten Sie einen Moment, bis alle Channel wiederhergestellt wurden

Servergruppen Backup erstellen

  • Wählen Sie im oberen Bereich von YaTQA den Reiter "Rechte" klicken (siehe Abb. 1).
  • Wählen Sie nun unter "Servergruppe" die zu sichernde Servergruppe aus (siehe Abb. 2).
  • Mit anschließendem Rechtsklick auf das Wort "Recht" und "Rechte exportieren", können Sie Ihre Servergruppe auf Ihrem Rechner als .csv Datei speichern (siehe Abb. 3).

Servergruppen Backup wiederherstellen

  • Wählen Sie im oberen Bereich von YaTQA den Reiter "Rechte" klicken (siehe Abb. 1).
  • Wählen Sie nun unter "Servergruppe" die zu wiederherzustellende Servergruppe aus (siehe Abb. 2).
  • Mit anschließendem Rechtsklick auf das Wort "Recht" und "Rechte importieren", können Sie Ihre Servergruppe auf Ihrem Rechner als .csv Datei speichern (siehe Abb. 3).