Zurücksetzen des Root-Kennworts

Aus Qloc Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie Ihr root-Kennwort Ihres Linux-VPS ändern.

Kernelparameter ändern

Um den Parameter des Kernels zu ändern folgen Sie bitte folgenden Schritten:

  • Öffnen Sie im Webinterface das Server Control.
  • Führen Sie ein Neustart Ihres VPS durch und gehen Sie sofort in die Wartungskonsole. (Abbildung 1)
  • Drücken Sie die Taste [E].

Sie sehen nun die Parameter die beim Start ausgeführt werden. (Abbildung 2)

  • Fügen Sie unter linux, nach quit folgenden Befehl hinzu (Abbildung 2, roter Pfeil)
init=/bin/bash

Bitte beachten Sie herbei das es sich um ein QWERTY-Layout (Amerikanische Tastatur) handelt. (Abbildung 3)

  • Drücken Sie STRG+X


Kennwort ändern

Sie befinden sich nun in der Befehlszeile. Bevor Sie das Kennwort ändern können, müssen Sie das Dateisystem remounten. Dies wird mit diesem Befehl gemacht:

mount -n -o remount /

Sie können nun Ihr Kennwort mit dem Befehl passwd ändern. Nachdem Sie dies getan haben, starten Sie bitte das System neu. Dies können Sie über dem Ausschaltknopf (rechts oben, Wartungskonsole) und STRG+ALT+ENTF machen.


Quellen

Quelle QWERTY-Layout: https://en.wikipedia.org/wiki/QWERTY | 01.03.2016 20:52